from €495,00
Check Availability

CAMINO PORTUGUÉS IN ETAPPEN: TUI – SANTIAGO DE COMPOSTELA. 8 TAGE

Not Rated

Dauer

Cancellation

No Cancellation

Group Size

Unlimited

Languages

English, Espanol

Overview

Camino Portugués in Etappen

Wanderung von Tui nach Santiago de Compostela in 8 Tagen

Möchten Sie den Camino Portugués in 8 Etappen gehen und das einzigartige Gefühl der Pilgerfahrt erleben? Auf Ihrem Camino Portugués wandern Sie in 7 Etappen von Tui nach Santiago de Compostela, darauf folgen Sie dem Weg vom berühmten Camino Portugués bis zur Pilgerstadt Santiago de Compostela. Die Gesamtzahl der Kilometer beträgt 125 und die Etappen sind etwa 20 km pro Tag. Das mag kurz erscheinen, aber bedenken Sie, dass es sich nicht um eine flache Strecke handelt.

Versetzen Sie sich zurück ins Mittelalter

Während Ihres Camino Portugués starten Sie in der mittelalterlichen Stadt Tui nach Santiago de Compostela im grünen und natürlichen Galicien. Am Fluss Minho und an der Grenze zu Portugal gelegen, ist Tui der Ausgangspunkt für diese schöne Pilgerreise. Mit seinem Labyrinth aus kleinen Gassen und der berühmten Kathedrale ist Tui eine der schönsten Städte Galiciens. Daraufhin passieren Sie Pontevedra mit seiner schönen Brücke. Pontevedra ist seit dem Mittelalter das wichtigste Handelszentrum dieser Region. Sie finden viele Paläste, schöne Plätze und viele reich verzierte Klöster und Kirchen.

Nach Caldas de Reis führt der Camino Portugués durch Kastanienwälder mit Eukalyptusbäumen. Über Padrón, berühmt für die grüne Paprika, erreichen Sie nach einem letzten Anstieg Santiago de Compostela. Das Endziel Ihres Camino Portugués. Unterwegs genießen Sie den kulturellen Reichtum, die köstliche Gastronomie und die Herzlichkeit der Einheimischen.

Wenn Sie Ihren Camino Portugués in Porto beginnen möchten, kontaktieren Sie uns bitte. Wenn Sie Ihren Camino entweder nach Finisterre oder Muxía fortsetzen möchten, klicken Sie hier. Wir arrangieren das gerne für Sie!

Von Tag zu Tag

Tag 1: Ankunft in Tui

Nach der Ankunft am Flughafen fahren Sie nach Tui. Vielleicht haben Sie noch etwas Zeit, um diese schöne Stadt oberhalb des Rio Minho zu erkunden. Die kleinen Gassen und die Kathedrale ist auf jeden Fall einen Besuch wert. Von hier aus starten Sie am nächsten Tag den Camino Portugués, Ihre Pilgerfahrt zur Kathedrale von Santiago de Compostela.

Tag 2: Etappe Tui – O Porriño 16 km

Sie beginnen Ihre Pilgerreise mit der Etappe von Tui nach O Porrino, über 16 km. Eine kurze Etappe, damit Sie dort einsteigen oder Tui am Morgen besuchen können. Der Camino Portugués führt Sie über eine asphaltierte Straße zur mittelalterlichen Brücke über den Rio Louro. Heute wandern Sie durch das Tal dieses Flusses. Vielleicht gleich einer der schönsten Abschnitte des Camino Portugués. Die moderne Stadt O Porrino ist das Ende dieser Etappe.

Tag 3: Etappe O Porriño – Redondela 17 km

Der Camino Portugués führt Sie heute nach Redondela. Unterwegs haben Sie den Rio Louro im Visier und Sie überqueren ihn auch mit einer mittelalterlichen Brücke. Heute führt der Camino Portugués abwechselnd durch Waldwege, durch Weinberge und Sie passieren auch den höchsten Punkt dieses Teils des Camino Portugués. Ihr endgültiges Ziel ist Redondela. Eine schöne Stadt mit einem kleinen historischen Zentrum und einer schönen, Santiago gewidmeten Kirche. Wie könnte es anders sein…

Tag 4: Etappe Redondela – Pontevedra 18 km

Heute werden Sie wieder durch Felder und Weinberge nach Pontevedra fahren. Auf dem Gipfel des Alto de Lomba haben Sie einen herrlichen Blick über die Ria de Vigo. Der Weg führt nun hinunter zu den wunderschönen Küstenarkaden (empfehlenswert, wenn Sie Austern mögen). Wirtschaftswege und ländliche Pfade führen Sie dann nach Pontevedra. Eine angenehme Stadt mit vielen Bars und Restaurants. Es ist toll, sich dort zu entspannen und sich auf die morgige Etappe vorzubereiten.

Tag 5 Etappe Pontevedra – Caldas de Reis 22 km

Heute ist eine leichte Etappe geplant. Sie verlassen Pontevedra über die Brücke über den Fluss Lerez mit dem Endziel Caldas de Reis. Der Camino Portugués führt Sie wieder zwischen grünen Wiesen, Weinbergen und Kastanienwäldern hindurch. Wir wandern durch das Tal nach Caldas de Reis. Dieser Ort ist als Kurort bekannt. Es gibt mehrere natürliche heiße Quellen, die bereits in der Römerzeit ein beliebter Rastplatz für müde Pilger waren.

Tag 6 Etappe Caldas de Reis – Padrón 18 km

Heute führt Sie der Camino Portugués nach Padrón. Aber dafür müssen Sie etwas tun! Über schöne Waldwege steigen Sie zunächst zum Dorf Santa Marina mit einer schönen romanischen Kirche auf. Durch dichte Pinienwälder wandern Sie weiter bis zum Gipfel des O Pino. Dort ist Padrón bereits in Sicht! Beim Abstieg kommen Sie an der Kirche San Xulian aus dem 12. Jahrhundert vorbei. Padrón ist bekannt für seine grünen Chilis, die Sie unbedingt probieren sollten. Aber ruhen Sie sich auch gut aus, denn morgen führt Sie die letzte Etappe des Camino Portugués zur Kathedrale von Santiago de Compostela.

Tag 7 Etappe Padron – Santiago de Compostela 24 km

(diese Phase kann aufgeteilt werden)

Nach einem guten Frühstück ist es soweit: weiter nach Santiago de Compostela. Doch zunächst geht es durch Kopfsteinpflaster und kleine Straßen zum Agro de Monteiros. Von dort aus können Sie zum ersten Mal die Türme von Santiago de Compostella sehen. Was wird das für ein großartiger Moment sein!

 

View More

HIGHLIGHTS

  • Auf Ihrem portugiesischen Weg gehen Sie in 6 Etappen von Tui nach Santiago de Compostela
  • Sie folgen der Route vom berühmten Jakobsweg nach Santiago
  • Die Gesamtzahl der Kilometer beträgt 125 und die Etappen sind etwa 20 km pro Tag
  • Sie wandern von der schönen mittelalterlichen Stadt Tui nach Santiago de Compostela im grünen und natürlichen Galicien
  • Über das imposante Pontevedra und die Via Padron, berühmt für ihre grünen Chilis, erreichen Sie Santiago de Compostela
  • Unterwegs genießen Sie den kulturellen Reichtum, die köstliche Gastronomie und die Herzlichkeit der Einheimischen
  • Abreise an jedem Tag des Jahres
  • Die Unterkünfte werden auf der Grundlage der Qualität ausgewählt
  • Zimmer mit Bad und Frühstück inbegriffen
  • Gepäcktransport inbegriffen. 1 Koffer pro Person
  • Route-in Google Maps

What you will do

Expand All
Tag 1 Ankunft in Tui
Tag 1 Ankunft in Tui
Nach der Ankunft auf dem Flughafen fahren Sie nach Tui. Vielleicht haben Sie noch etwas Zeit um diese schöne Stadt oberhalb des Rio Minho zu erkunden. Man verliert sich gerne in den engen Gassen. Und die Kathedrale ist auf jeden Fall einen Besuch wert. Von hier aus starten Sie am nächsten Tag den Camino Portugués, Ihre Pilgerfahrt zur Kathedrale von Santiago de Compostela.
Tag 2 Etappe Tui - O Porriño 16 km
Tag 2 Etappe Tui - O Porriño 16 km
Sie beginnen Ihre Pilgerreise mit der Etappe von Tui nach O Porrino, über 16 km. Es wird eine kurze sein, damit Sie dort einsteigen oder Tui am Morgen besuchen können. Der Camino Portugués führt Sie über eine asphaltierte Straße zur mittelalterlichen Brücke über den Rio Louro. Heute wandern Sie durch das Tal dieses Flusses. Vielleicht gleich einer der schönsten Abschnitte des Camino Portugués. Die moderne Stadt O Porrino ist das Ende dieser Etappe.
Tag 3 Etappe O Porriño - Redondela 17 km
Tag 3 Etappe O Porriño - Redondela 17 km
Der Camino Portugués führt Sie heute nach Redondela. Unterwegs haben Sie den Rio Louro im Visier und Sie überqueren ihn auch über eine mittelalterliche Brücke. Heute wechselt der Camino Portugués zwischen Waldwegen und Weinbergen, ebenso passieren Sie auch den höchsten Punkt dieses Teils des Camino Portugués. Ihr endgültiges Ziel ist Redondela. Eine schöne Stadt mit einem kleinen historischen Zentrum und einer Santiago gewidmeten Kirche. Wie könnte es anders sein...
Tag 4 Etappe Redondela - Pontevedra 18 km
Tag 4 Etappe Redondela - Pontevedra 18 km
Heute werden Sie wieder durch Felder und Weinberge nach Pontevedra fahren. Auf dem Gipfel des Alto de Lomba haben Sie einen herrlichen Blick über die Ria de Vigo. Der Weg führt nun hinunter zu den wunderschönen Küstenarkaden ( wenn Sie Austern mögen sehr empfehlenswert). Wirtschaftswege und ländliche Pfade führen Sie dann nach Pontevedra. Eine angenehme Stadt mit vielen Bars und Restaurants. Es ist toll, sich zu entspannen und sich auf die morgige Etappe vorzubereiten.
Tag 5 Etappe Pontevedra - Caldas de Reis 22 km
Tag 5 Etappe Pontevedra - Caldas de Reis 22 km
Heute ist eine leichte Etappe geplant. Sie verlassen Pontevedra über die Brücke über den Fluss Lerez mit dem Endziel Caldas de Reis. Der Camino Portugués führt Sie wieder zwischen grünen Wiesen, Weinbergen und Kastanienwäldern. Wir wandern durch das Tal nach Caldas de Reis. Dieser Ort ist als Kurort bekannt. Es gibt mehrere natürliche heiße Quellen, die bereits in der Römerzeit ein beliebter Rastplatz für müde Pilger waren.
Tag 6 Etappe Caldas de Reis - Padrón 18 km
Tag 6 Etappe Caldas de Reis - Padrón 18 km
Heute führt Sie der Camino Portugués nach Padrón. Aber dafür müssen Sie sich etwas anstrengen! Über schöne Waldwege steigen Sie zunächst zum Dorf Santa Marina mit einer schönen romanischen Kirche auf. Durch dichte Pinienwälder wandern Sie weiter bis zum Gipfel des O Pino. Dort ist Padrón bereits in Sicht! Beim Abstieg kommen Sie an der Kirche San Xulian aus dem 12. Jahrhundert vorbei. Padrón ist bekannt für seine grünen Chilis, die Sie unbedingt probieren sollten. Aber ruhen Sie sich auch gut aus, denn morgen führt Sie die letzte Etappe des Camino Portugués zur Kathedrale von Santiago de Compostela.
Tag 7 Etappe Padrón - Santiago de Compostela 24 km
Tag 7 Etappe Padrón - Santiago de Compostela 24 km
Nach einem guten Frühstück ist es Zeit weiter nach Santiago de Compostela zu gehen. Doch zunächst geht es durch Kopfsteinpflaster und kleine Straßen zum Agro de Monteiros. Von dort aus können Sie zum ersten Mal die Türme von Santiago de Compostella sehen. Was wird das für ein großartiger Moment sein! Das majestätische Santiago mit seiner weltberühmten Kathedrale, den stattlichen Palästen und den mittelalterlichen Straßen ist ein würdiger Abschluss dieses fantastischen Wanderurlaubs.
Einmal in Santiago de Compostela angekommen, ist es Zeit für einige traditionelle Pilgerrituale. Dazu gehören der letzte Stempel in Ihrem Pilgerpass und die Sammlung Ihrer Compostella. Der unverzichtbare Beweis für diese große Leistung. Wir empfehlen Ihnen, an der täglichen Pilgermesse in der Kathedrale teilzunehmen. Die Kathedrale befindet sich in einem historischen Stadtzentrum, das zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört.
Tag 8 Rückkehr aus Santiago de Compostela
Tag 8 Rückkehr aus Santiago de Compostela
Nach dem Frühstück können Sie die Pilgerstadt noch eine Weile genießen, bevor Ihre Heimreise beginnt. Wenn Sie Ihren Camino Portugués mit einem zusätzlichen Tag in Santiago de Compostela verlängern möchten, lassen Sie es uns wissen. Es lohnt sich auf jeden Fall!

Included/Excluded

  • Preis pro Person im Doppelzimmer
  • 7 Übernachtungen in einem Doppelzimmer mit eigenem Bad und Frühstück
  • Gepäcktransport von Unterkunft zu Unterkunft
  • Gebühr
  • Transfers vom Flughafen nach Tui und von Santiago zum Flughafen
  • Zuschlag für ein Einzelzimmer

Duration

5 – 7 hours

Languages

English
Espanol

Activity Types

Camino Santiago
Outdoors
Walking

Activity's Location

FAQs

Warum ist Santiago de Compostella der Endpunkt des Jakobsweges?
Der Pilgerweg nach Santiago de Compostella (auch Jakobsweg oder Jakobsweg genannt) ist der Pilgerweg zum Grab des Apostels Jakobus in Santiago de Compostella in Spanien. Die Hauptroute durch Spanien ist der Camino Francés, der von den Pyrenäen zum Grab des Jakobus führt. Diese Route führt durch die Städte Pamplona, Estella, Logroño, Burgos, León, Astorga und Ponferrada.
Ist die Route für unerfahrene Wanderer geeignet?
Obwohl der Camino für jedermann zugänglich ist, werden Erfahrung und eine gute körperliche Verfassung empfohlen.
Was ist praktisch, um es mit auf die Reise zu nehmen?
Wandern Sie mit einem kleinen Rucksack. Packen Sie Dinge ein, die Sie für unterwegs brauchen. Denken Sie an etwas zu essen, Getränke, Sonnencreme, einen Regenmantel. Der Rest Ihres Gepäcks wird von Unterkunft zu Unterkunft gebracht.
Was ist, wenn ich unterwegs einen Unfall habe oder wenn mir etwas passiert?
Sie können sich jederzeit mit uns in Verbindung setzen und wir werden Sie darüber informieren, wie Sie das Problem lösen können.

Bewertungen

0/5
Not Rated
Based on Bewertung
Exzellent
0
Sehr gut
0
Durchschnitt
0
Eher schlecht
0
Schlecht
0
Showing 1 - 0 of 0 in total

Schreiben Sie eine Bewertung

Created with Sketch.
vom €495,00

Inquiry

Organized by

travel_admin_waw

Member Since 2019

1 Reviews

You might also like

Este sitio web utiliza cookies para que usted tenga la mejor experiencia de usuario. Si continúa navegando está dando su consentimiento para la aceptación de las mencionadas cookies y la aceptación de nuestra política de cookies, pinche el enlace para mayor información.plugin cookies

ACEPTAR
Aviso de cookies
Open chat