NIEDERLANDE

Niederlande

Obwohl Holland am häufigsten als Bezeichnung für die Niederlande verwendet wird, deckt „Holland“ nur einen Teil der Niederlande ab. Wenn wir in den Niederlanden von Holland sprechen, meinen wir die Provinzen Nord-Holland und Süd-Holland. Die Niederlande bestehen jedoch aus zehn weiteren Provinzen. In diesen Provinzen leben mehr als 17 Millionen Menschen. Die Niederlande liegen im Nordwesten Europas. Sie grenzen im Osten an Deutschland und im Süden an Belgien. Der Westen und Norden liegt entlang der niederländischen Küste und grenzt hier an die Nordsee. Die Währung ist der Euro. Die niederländische Flagge ist auch als nationale Trikolore bekannt. Die Flagge besteht aus 3 horizontalen Ebenen in Rot, Weiß und Blau.

Essen & Trinken in den Niederlanden

Die traditionelle niederländische Küche wurde hauptsächlich durch das landwirtschaftliche Leben in früheren Zeiten beeinflusst. Die Hauptmahlzeit wird in den Niederlanden abends gegessen, und eine typisch niederländische Mahlzeit besteht aus einer Kombination von Kartoffeln, Gemüse und Fleisch. Die Niederländer sind echte Liebhaber der Tiefe. Wenn Sie tagsüber Menschen besuchen, wird dies oft „Kaffee trinken“ genannt. Am besten nach Verabredung, denn der durchschnittliche Niederländer ist psychisch schwer mit spontanen Besuchen zurechtzukommen. Wenn Sie die Niederländer tagsüber besuchen, lautet die erste Frage nach der Begrüßung: „Kaffee? Mit Milch und Zucker?‘. Der Kaffee wird mit einem Keks geliefert. Wörtlich: ein Keks. Die Keksdose wird hereingebracht und einmal vor Sie gehalten. Nachdem Sie Ihre Wahl getroffen haben, verschwindet die Keksdose oft wieder in der Theke oder im Schrank.

Top 10 Fakten über die Niederlande

  1. Die Niederlande sind Teil des Königreichs der Niederlande.
  2. Die Hauptstadt der Niederlande ist Amsterdam.
  3. Orange ist die Farbe der niederländischen Königsfamilie.
  4. Mehr als 17 Millionen Niederländer sprechen Niederländisch.
  5. Auf Texel leben mehr Schafe als Menschen.
  6. Fast ein Drittel der Niederlande liegt unter dem Meeresspiegel.
  7. Der tiefste Punkt in den Niederlanden ist Nieuwerkerkerk aan den IJssel (-6,76 Meter NAP).
  8. Der höchste Punkt in den Niederlanden ist der Vaalserberg (323 Meter) mit dem Drielandenpunt.
  9. In den Niederlanden gibt es etwa 35.000 Kilometer Radwege.
  10. Die größte Museumsdichte findet sich in Leiden. Nicht weniger als 13 Museen befinden sich in Gehdistanz zueinander.

Die Niederlande sind das ganze Jahr über schön zu besuchen. Jede Jahreszeit bringt ihre eigene Atmosphäre und ihren eigenen Charme mit sich. Im Frühling blühen die Blumenfelder wunderschön und ein Besuch auf dem Keukenhof ist ein Muss! Im Sommer können Sie die Sonne und das Meer an einem der schönen Strände entlang der niederländischen Küste genießen. Im Herbst können Sie mit dem Fahrrad die wunderschöne Landschaft und die natürliche Tierwelt erkunden und in einem der ausgezeichneten Restaurants der Niederlande essen. Der Winter in den Niederlanden ist wirklich ‚gemütlich‘. Machen Sie Weihnachtseinkäufe auf einem der Weihnachtsmärkte oder schnüren Sie die Eisen für eine Fahrt auf dem Schlittschuh.

Este sitio web utiliza cookies para que usted tenga la mejor experiencia de usuario. Si continúa navegando está dando su consentimiento para la aceptación de las mencionadas cookies y la aceptación de nuestra política de cookies, pinche el enlace para mayor información.plugin cookies

ACEPTAR
Aviso de cookies
Open chat